Nachhaltige Artikel >>DISCOVER<<

Komono

Das belgische Label Komono überrascht jede Saison aufs Neue mit ausgefallenen Uhren und Sonnenbrillen. Die Bandbreite der Accessoires ist enorm und verkörpert einen ganz bestimmten lifestyle: minimal, modern und individuell. Als Ralf Maes Komono und Anton Janssens das Trend-Label in Belgien gründeten, hatten sie eine Vision vor Augen: Sie wollten Kollektionen präsentieren, die sich vom Mainstream abheben. Es genügt ein kurzer Blick über das Sortiment für die Schlussfolgerung: Ihre Ziele haben die beiden definitiv erreicht. Jedes Modell der Armbanduhren und Sonnenbrillen ist einzigartig. Zeit ist eines der wertvollsten Güter, die wir in unserem Leben besitzen. Darum ist es wichtig jeden Augenblick zu genießen. Daher ist jetzt höchste Zeit, dies auch bei jedem Blick auf die Armbanduhr angemessen zu würdigen. Um dabei den Coolness- und Stylefaktor so hoch wie möglich zu halten, greifst du zu einer stylischen Armbanduhr von Komono. Diese KOMONO Uhren sind mal schlicht, mal bunt und farbenfroh, mal gediegen, mal luxuriös und immer trendig. Auf jeder Uhr lässt sich die Zeit leicht ablesen, denn die feinen Skalierungen heben sich deutlich von den farbigen und weißen Zifferblättern ab. Alle Zifferblätter werden von bruchsicherem Glas geschützt. Im Inneren der robusten Gehäuse, deren Boden aus Edelstahl besteht, befinden sich beste Quarzuhrwerke. Glas und Gehäuse schließen staubdicht ab, so dass die Uhrwerke auch gegen jeden Einfluss von außen bestens geschützt sind. Die Armbänder reichen von bunten Mustern und strahlenden Farben bis hin zum coolen Flechtdesign oder einer Cut-Out-Variation. Über 200 Modelle von KOMONO begeistern Menschen auf der ganzen Welt. Dabei lassen sich die Designer u.a. von bedeutenden Kunstwerken inspirieren. Ausgesprochen cool ist beispielsweise eine Armbanduhr mit Graffitis von Jean-Michel Basquiat. Der äußerst talentierte Afroamerikaner aus New York stiftete mit seinem Lebenswerk zu kontroversen Diskussionen an. Eine Hommage der anderen Art sind Accessoires mit Vintage-Look, zu denen die Moneypenny Royale gehört. Selbstverständlich hat das Label auch schlicht coole Uhren im Repertoire, zu denen die Wizard Heritage Black zählen dürfte. Ebenso überzeugend wie das Portfolio der Uhren ist die Kollektion der Sonnenbrillen. Durchweg schwarze Designs sind die treffende Wahl für den ultra-coolen Auftritt an heißen Tagen. Falls Du nach einem Statement-Accessoire für den Sommer suchst, wirst Du bei der belgischen Marke ebenso fündig. Rahmen mit auffälligen Designs oder Gläser mit markanten Farben sind ein Garant für den extravaganten Look. Die Sonnenbrillen orientieren sich an den Trends der Saison: Verführerische Cat-Eyes treffen auf coole Wayfarer Abwandlungen und fancy Modelle mit extravaganten Stegen und Bügeln. Coolness trifft auf Zeitgeist! Seit 2009 übertrifft sich Komono von Kollektion zu Kollektion immer wieder aufs Neue und bietet neben des schlichten Designs auch Qualität. Die Spring/Summer 2016 Kollektion von Komono z.B. ist inspiriert von der Hauptstadt Japans, dem Land der aufgehenden Sonne.