Jetzt einfach Termin vereinbaren oder online bestellen und vor Ort in den Epoxy Stores abholen! so geht's

Emerica

Filter

Emerica- this is skateboarding! Eine Marke von Skatern für Skater.

Neben einer großen Auswahl an Streetwear wie T-Shirts, Hoodies und Accessoires ist Emerica vor allem für seine Skateschuhe bekannt. Die Tochterfirma von Sole Technology wurde wie Etnies und Altamont vom ehemaligen Freestyle Weltmeister Pierre André Sénizergues 1996 gegründet. Emerica Schuhe galten von Beginn an als „einfach“ gehaltene Skaterschuhe ohne großen Schnickschnack, die sich voll und ganz auf die Bedürfnisse von Skatern beziehen. In der Mitte der 90er Jahren wurden die Schuhe zunächst unter dem Namen Etnies America vertrieben. Eine Schuhlinie speziell für den amerikanischen Markt. Diese Bezeichnung verschwand aber mit der Zeit und es entstand die alleinstehende Marke Emerica. Im Laufe der Zeit hat sich die Marke zu einer der beliebtesten Skateboard-Schuhmarken entwickelt. Auf der ganzen Welt werden die Schuhe geschätzt, und auch von bekannten und angesehenen Skateboardern gerne getragen. Als Weltmeister im Streetskateboarding wusste Pierre André Sénizergues genau, welche Eigenschaften gute Skateboardschuhe haben mussten, z.B. welches Material am besten für die Langlebigkeit geeignet ist. Die Schuhe zeichnen sich vor allem durch die atmungsaktive Mesh-Einsätze, Lace-Loops, mehrfach vernähte Ollie.Zonen und spezielle Insoles für äußerst sensible Boardkontrolle aus. Maßgeblich beteiligt am Erfolg von Emerica ist nicht zuletzt das personifizierte Aushängeschild der Marke: Andrew Reynolds. Seit Emericas Gründung ist er wohl der einflussreichste Skateboarder, der je für die company unterwegs gewesen ist und hat so im Laufe seiner Karriere auch deren Schuhdesigns maßgeblich beeinflusst. Dabei zeichnen sich die Schuhe von Emerica besonders durch ihre überragende Qualität aus, die nicht zuletzt durch zahlreiche, professionelle Testverfahren im Sole Tech Institute (STI) auf die Probe gestellt wird. Erst wenn ein Schuhmodell die hohen Anforderungen an Grip, Flexibilität, Polsterung, Atmungsaktivität und Haltbarkeit erfüllt, erhält es schließlich das hauseigene Gütesiegel Made in Emerica. Bis heute macht dieses Design die Produkte des Labels unverwechselbar. In den letzten Jahren hat Emerica das Sortiment kontinuierlich erweitert und neben Schuhen sind auch Bekleidungsartikel wie Shirts und Hosen von der Marke erhältlich. Auf viele dieser Produkte ist das einprägsame Logo der Marke gedruckt, sodass die Produkte einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Die Schuhe des Labels haben unter Skatern nach wie vor Kultstatus, denn mit Schuhmodellen wie Francis, Laces und HSU hat die Marke einige richtige Klassiker entwickelt, die bis heute Bestand haben.