ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZUM KUNDENKARTENSYSTEM EPOXY CARD

1. Kundenbeziehung

1.1 Die Epoxy GmbH (nachfolgend „Epoxy“ genannt) erfasst und verwaltet Boni, die Ihnen als Epoxy Card Kunden durch Ihren Einkauf in den Epoxy Filialen (www.epoxy-shop.de) elektronisch gutgeschrieben werden. Die Teilnahme an dem Epoxy Card Programm ist kostenlos und erfolgt gemäß den nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Mit dem Antrag auf Teilnahme oder dem Ersteinsatz der Sofortkarte erkennen Sie als Antragsteller diese Teilnahmebedingungen an. Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren. Nach Antragstellung und positiver Prüfung des Antragsformulars erhalten Sie Ihre Epoxy Card per Post. Die Epoxy Card ist nicht übertragbar und ist sorgfältig aufzubewahren. Ein Anspruch auf den Erhalt der Epoxy Card besteht nicht.

1.2 Bei Änderung der bei Ihrer Anmeldung angegebenen Daten teilen Sie dies bitte dem Epoxy Card Service, Luitpoldplatz 19, 94469 Deggendorf, unverzüglich schriftlich, telefonisch oder unter der Service-Hotline +49 991 7338 (Max. 3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, der Mobilfunkhöchstpreis beträgt max. 42 Cent/Minute.) oder per Email an info@epoxy-online.de mit.

2. Sammeln des Bonus

2.1 Beim Bezug von Waren in einer der Epoxy Filialen werden die von Ihnen getätigten Umsätze auf Ihrem persönlichen Kundenkonto registriert. Dienstleistungen (z. B. Snowboardservice, Verleih,…) und der Erwerb von Gutscheinen, werden nicht bonifiziert. Bitte legen Sie zu diesem Zweck vor dem Zahlungs- oder Kassier Vorgang Ihre Epoxy Card an der Kasse vor.

2.2 Am Ende eines jeden Abrechnungszeitraums (siehe Ziffer 4.1) erhalten Sie auf die in diesem Abrechnungszeitraum getätigten Umsätze folgenden Bonus:

Umsatz Bonus
ab EUR 300,00 3 % auf deinen Umsatz
ab EUR 600,00  4 % auf deinen Umsatz
ab EUR 1.200,00  5 % auf deinen Umsatz
ab EUR 1.500,00   6 % auf deinen Umsatz
ab EUR 2.000,00  8 % auf deinen Umsatz

 

2.3 Epoxy behält sich vor, Umsätze von der Bonifizierung auszuschließen, z.B. wenn andere Vergünstigungen oder Rabatte (z.B. Rabattgutscheine) gewährt oder wenn Waren oder Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen oder Sonderveranstaltungen angeboten werden. Bitte informieren Sie sich vor Kaufabschluss hierüber bei unseren Mitarbeitern.

2.4 Bei zulässiger Rückgängigmachung eines Vertrages sowie bei Fehlbuchungen oder Missbrauch werden die bonifizierten Umsätze storniert. Zur Rückabwicklung eines Vertrages, bei dem die Epoxy Card eingesetzt wurde, ist es nötig, dass die Epoxy Card erneut vorgelegt wird.

2.5 Ein Bonusanspruch entsteht nicht, wenn die Vereinbarung über die Nutzung der Epoxy Card vor Ablauf des jeweiligen Abrechnungszeitraums endet.

2.6 Mit Beendigung der Vereinbarung über die Nutzung der Epoxy Card verfallen entstandene Boni.

3. Bonusstand

Ihr aktueller Bonusstand (Stichtag ist der jeweilige Vortag) wird Ihnen bei jedem Einkauf mit der Epoxy Card angezeigt bzw. mitgeteilt.

4. Ausschüttung des Bonus/Gültigkeit der Bonusschecks

4.1 Die Abrechnung und Ausschüttung des Bonus erfolgt zweimal jährlich. Stichtag ist dabei ein von Epoxy gewählter Tag. Mithin fließen in die Berechnung des halbjährlichen Bonus Ihre Umsätze der letzten 6 Monate vor dem Stichtag ein. Bitte beachten Sie, dass es technisch bedingt sein kann, dass Umsätze bis zu 30 Tage vor dem Stichtag erst in dem nächsten Abrechnungszeitraum berücksichtigt werden.

4.2 Hierzu erhalten Sie zu dem Stichtag per Post oder Email eine Mitteilung über Ihren, im vergangenen Abrechnungszeitraum erzielten Bonus. Mit dieser Mitteilung wird der ausgeschüttete Bonus bei Ihrem nächsten Einkauf an der Kasse zur Einlösung durch Verrechnung bereitgestellt. Bitte teilen Sie dem Kassenpersonal bei Ihrem Einkauf mit, ob Sie Ihren Bonus einlösen möchten. Sofern Ihr bonifizierter Umsatz weniger als EUR 300,00 beträgt erfolgt in jedem Fall keine Ausschüttung.

4.3 Ihr Epoxy Card Bonus ist nicht übertragbar. Ein Anspruch auf Barauszahlung des Bonus besteht nicht.

4.4 Einwendungen gegen die Richtigkeit des Bonusstandes sind spätestens innerhalb von 3 Wochen ab Mitteilung schriftlich beim Epoxy Card Service geltend zu machen. Bitte fügen Sie die entsprechenden Kassenzettel samt Ihrer Kundennummer bei. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Bonusstands. Hierauf wird in der Mitteilung gesondert hingewiesen.

4.5 Der jeweilige Bonus ist innerhalb der Frist welche in der Mitteilung ersichtlich ist einzulösen. Bei nicht rechtzeitiger Einlösung verfällt der jeweilige Bonus automatisch.

4.6 Epoxy behält sich vor, den aufgelaufenen Bonus jederzeit auch unterjährig ganz oder teilweise abzurechnen und auszuschütten.

5. Kartenverlust und Ersatz

5.1 Bei Verlust der Epoxy Card ist der Inhaber verpflichtet, Epoxy unter der Service-Hotline +49 991 7338 (Max. 3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, der Mobilfunkhöchstpreis beträgt max. 42 Cent/Minute.) unverzüglich zu benachrichtigen. Für Vermögensschäden, die infolge einer unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung entstehen, haftet Epoxy nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Epoxy oder dessen Erfüllungsgehilfen.

5.2 Bei Verlust, Diebstahl oder sonstigem Abhandenkommen Ihrer Karte kann der Karteninhaber in jeder Epoxy Filiale schriftlich beim Epoxy Card Service, Luitpoldplatz 19, 94469 Deggendorf sowie unter der Service-Telefonnummer +49 991 7338 (Max. 3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, der Mobilfunkhöchstpreis beträgt max. 42 Cent/Minute.) eine Ersatzkarte beantragen.

6. Kündigung, Beendigung und Änderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

6.1 Sie können die Vereinbarung über die Nutzung der Epoxy Card jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an den Epoxy Card Service kündigen.

6.2 Eine Kündigung durch Epoxy ist jederzeit ohne Einhaltung einer Frist möglich.

6.3 Im Fall der Kündigung ist der Karteninhaber verpflichtet, die Epoxy Card unbrauchbar zu machen oder an den Epoxy Card Service zurückzuschicken.

6.4 Epoxy behält sich vor, das Epoxy Card Programm jederzeit einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

6.5 Epoxy behält sich ferner vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen werden Ihnen vorab schriftlich oder per Email unter der zuletzt bekanntgegebenen Anschrift bzw. Emailadresse mitgeteilt und gelten als genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb eines Monats nach dem Erhalt der Mitteilung widersprechen oder wenn Sie die Epoxy Card nutzen. Hierauf werden Sie in der Mitteilung noch einmal gesondert hingewiesen.

7. Werbung/Datenschutz

7.1 Zur Teilnahme am Epoxy Card Programm werden bei Anmeldung Ihr voller Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre vollständige Anschrift und eine gültige Emailadresse benötigt.

7.2 Die Epoxy GmbH ist berechtigt, die Antragsdaten sowie die mit der Epoxy Card erfassten Einkaufs- und Umtauschdaten zu eigenen und Marketingzwecken zu erheben, zu verarbeiten und für die Zusendung von Informationen zu nutzen. Insbesondere können – wenn Sie bei Anmeldung Ihre Einwilligung erteilt haben – die Basisdaten, freiwillige Angaben und gemeldeten Einkaufsdaten zu Zwecken der Marktforschung und zur individuellen Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen per Post, E-Mail oder Telefon genutzt werden. Zur Versendung von Informationen per Post, per Email, des E-Mail-Newsletters können die notwendigen Basisdaten an beauftragte Dienstleistungsunternehmen übermittelt und durch diese verarbeitet werden. Ihre diesbezügliche Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber dem Epoxy Card Service, Luitpoldplatz 19, 94469 Deggendorf widerrufen.

7.3 Die Rechte nach dem Bundesdatenschutzgesetz werden gewährleistet und bleiben in vollem Umfang gewahrt. Diese kann der Karteninhaber gegenüber dem Datenschutzbeauftragten von Epoxy, Luitpoldplatz 19, 94469 Deggendorf geltend machen. Auf Anforderung teilt Ihnen der Epoxy Card Service gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Stand: 04/2017

Warenkorb (0)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!
Shop Usability Award Badge