Florian Ertl
TheSearchbyRipCurl

Rip Curl - The Search

Rip Curl entstand in einer Garage in Torquay, Australien - die beiden Surfer Doug Warbrick und Brian Singer fingen darin an die Locale Surf Szene mit excellenten Neopren-Anzügen zu versorgen. Die beiden erkannten schnell was an den Wetsuits verbessert werden muss - allen voran das Material und das Design. So entwickelte sich Rip Curl schnell zu einer der einflussreichsten Wetsuit Marke am Markt - mit Ihrer Kampange THE SEARCH haben Sie zahlreiche Innovationen im Surfbereich veranlasst unter anderem den Zip Free Neoprenanzug (1996) und den ersten beheizbaren Wetsuit (2008). In den späten 80er startete The SEARCH, Brain sagte: "Wir haben immer versucht den Surfern und Kunden klarzumachen wer wir wirklich sind - So wie wir immer waren und wie wir bei RipCurl weitermachen wollen.“ Sie starteten eine revolutionäre Reise um den Globus und wurden dabei von Filmer Sonny Miller begleitet. Dabei entstanden unteranderem die Filme The Search (1992), The Search II (1993), Beyond the Boundaries The Search III (1994) und Searching for Tom Curren (1996) welcher sogar zum Video of the Year 1997 des Surfer Magazine gewählt wurde.

TheSearchbyRipCurl

2015 gab es einen Relaunch der THE SEARCH Serie - seitdem befinden sich die Jungs und Mädels der RipCurl Crew wieder auf der Suche nach den besten und außergewöhnlichsten Wellen. Bei einem Ihrer letzten Trips mit Ted Grambeau ging es mitten in den Pazifik auf eine vulkanische Insel, welche von massiven Wellen überrollt wurde – das ganze gibt’s hier als Film:

News 31.05.2017 13:49
Pingbacks

Rip Curl - The Search Volcom - Summer in New York City get a SUP - enjoy Summer
Warenkorb (0)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!